Alexander Yendell zur Autoritarismus-Studie der Universität Leipzig | Radio Blau

Ein erschreckend hoher Anteil der deutschen Bevölkerung stimmt autoritären Aussagen zu. Die Autoritarismus-Studie Leipzig, vormals Mitte-Studie, untersucht seit Jahren dieses Phänomen und analysiert die Tendenzen. Ein Interview mit einem der Co-Autoren, Dr. Phil. Alexander Yendell von der Universität Leipzig. Mehr Informationen zur Studie

Veröffentlicht am 09.12.2018

Autor*in: Radio Blau

Creative-Commons Lizenzvertrag

Creative-Commons
Nichtkommerziell, Bearbeitung erlaubt, Weitergabe unter gleicher Lizenz erwünscht.