„weil rechter Populismus keine Herausforderungen löst, sondern die Gefühle der Menschen missbraucht, nur neue Probleme schafft, diskriminiert und Stimmungen erzeugt, die Rechtsextremisten für Ihre Gewaltexzesse benötigen und nutzen können.“